RESTAURIERUNG

Berufsbild

Das Berufsbild des Restaurators

Unser Leistungsangebot

01. Untersuchung

Methodisches Erfassen und Begreifen von Kulturgut unter verschiedensten Aspekten (kulturgeschichtlich, architektonisch, materialkundlich) sowie Auswertung der Untersuchungsergebnisse, um daraus die jeweils adäquate Maßnahme zur Erhaltung des Objekts abzuleiten.

Befundung ...
Probe- bzw. Musterfreilegung ...
Kartierung ...
Bauphysikalische Messungen ...

02. Ausschreibung

Beratung zur Erstellung von Ausschreibungsunterlagen für die restauratorisch relevanten Bereiche (Wandmalerei, Stein, Holz als auch Putz- und Malerarbeiten) sowie eigene Erstellung von Ausschreibungstextierungen, Prüfung der Angebote und Beratung beim Vergabegespräch

03. Musterfläche

Zur Erarbeitung eines Arbeits- bzw. Farbkonzeptes ist es oftmals notwendig eine Musterfläche anzulegen. So können die nötigen Arbeitsschritte zur Umsetzung für das Gesamtobjekt optimal festgelegt werden.

      

04. Konservierung

Dazu zählen Maßnahmen, die den Verfall von Denkmälern stoppen, verlangsamen oder verzögern.

      

05. Restaurierung

      

06. Restauratorische Begleitung

Entwicklung und Erarbeitung eines entsprechenden Maßnahmenkonzeptes in Hinsicht auf Verwendung bestimmter Materialitäten, Ausführung von Oberflächentexturen und Neufassung laut Befundungsergebnissen sowie Koordination zwischen Denkmalbehörde, Eigentümern, Planern und Professionisten.